Essstörungen mit Hypnose behandeln


Im Gegensatz zur übergewichtigen Bevölkerung nimmt in der Schweiz auch die Zahl der von Magersucht( Anorexie), Ess-Brechsucht (Bulimie) und Esssucht ( Binge Eating) Betroffenen stetig zu. Diese Essstörungen werden ohne gezielte Hilfe meist nicht überwunden, denn sie sind oftmals ein Zeichen eines seelischen Ungleichgewichts, das sich auf die körperliche Verfassung der Betroffenen auswirkt.

Vielfach sind die Ursprünge in der frühen Kindheit oder Jugend zu suchen und manifestieren sich im Jugend- oder Erwachsenenalter. Mit Hilfe der Hypnosetherapie können Ursachen der Essstörung aufgedeckt und aufgelöst werden.